Zur Startseite

Hörbeispiele: Österreich, Osteuropa

Doksy, sv. Bartoloměj: Disposition; Václav Šlajch 1627
Samuel Marckfelner (1621-1674) : Auswahl von Kompositionen
Gespielt von Jaroslav Tuma


Klosterneuburg, Stiftsbasilika, Festorgel
; Johann Freundt 1636-1642
Georg Muffat : Apparatur Musico-Organisticus 1690: Nova Cyclopeias Harmonia
Gespielt von Heinz Bernhard Orlinski


Krzeszow (Grüssau), Kościoł św. Józefa (St. Joseph); Unbekannter Erbauer 1695
August Witteborg (1850-1912) : Wie schön leuchtet der Morgenstern
Gespielt von Heinz Bernhard Orlinski


Prag/Praha, Mutter Gottes auf dem Tein (Teinkirche)/Chrámu Panny Marie před Týnem; Johann Heinrich Mundt 1670/71
Georg Muffat : Toccata 9a e-moll
Gespielt von Jaroslav Tůma



Schlägl, Prämonstratenserabteikirche, Hauptorgel; Andreas Putz 1633-34
Johann Kaspar Kerlll : Passacaglia d-moll
Gespielt von Gustav Leonhardt



Świdnica (Schweidnitz), Kościoł Pokoju (Ev. Friedenskirche) ; unbekannter Erbauer, sp. 17. Jhd.
Max Drischner (1891-1971) : Nun danket all und bringet Ehr
Gespielt von Heinz Berhard Orlinski


Zlatá Koruna (Goldenkron), Nanebevzetí Panny Marie (Abteikirche Mariae Himmelfahrt); Abraham Starck 1699
Charles Luyton : Fantasia
Gespielt von Jaroslav Tůma


Zwettl, Hauptorgel; Johann Ignaz Egedacher 1728-1731
Johann Joseph Fux (1660-1741) : Sonata terza
Gespielt von Elisabeth Ullmann

Covercard Orgel-DVD-ROM

Mechanik der Poesie II
Demofilm zur DVD-ROM und Gratis-Download
mehr

© Greifenberger Institut für Musikinstrumentenkunde 2015 | info@greifenberger-institut.de